5 Frühlingstipps um Ideal in den Frühling zu kommen

5 Frühlingstipps um Ideal in den Frühling zu kommen

5 Frühlingstipps um Ideal in den Frühling zu kommen

Die Sonne lässt sich langsam erblicken, das Grüne fängt an zu sprießen und endlich machen sich die Frühlingsgefühle breit. Der Frühling ist endlich da und wir freuen uns! Die Sonne lässt uns automatisch besser fühlen und sorgt direkt für mehr Leichtigkeit im Leben!
Der Frühling steht für Neuanfänge und Positivität, doch manchmal ist es nicht so einfach aus dem “Winterschlaf” zu erwachen und die Frühlingsmüdigkeit abzuschütteln!

Um diese Frühlingsmüdigkeit zu überwinden- haben wir 5 Tipps für dich, wie du ideal in den Frühling kommst.


1) Frühjahrsputz
Die Sonne scheint durch das Fenster und der Schmutz wird ersichtlicher. Zeit für ein Frühjahrsputz! So manch anderer hören das Wort sehr ungern doch im Frühling bekommt das Putzen eine ganz andere Bedeutung! Mit dem Frühlingsputz schaffen wir nicht nur räumlich und gedanklich Platz für neue Dinge, sondern können auch die letzten Spuren des Winters entfernen!

Dein Kalk- Reiniger für das Badezimmer lässt sich super einfach selbst herstellen. Somit sparst du nicht nur Plastik, sondern belastest das Wasser nicht unnötig mit Chemikalien, wie es bei konventionellen Reinigungsmittel so geschieht.

Mische hierfür in eine Sprühflasche 300 ml lauwarmes Wasser mit 1-2 EL Essig oder Zitronensäure. Bei Bedarf kannst du auch etwas Spülmitteln hinzugeben! 

(Kleiner Tipp: Mit diesen Zutaten lassen sich auch Küchengeräte super leicht entkalken.) 

 

2) Blumen und Dekoration

Es ist nun alles blitzeblank und Zeit für die Dekoration. Wir lieben Blumen! Die Natur hat so viele schöne Dinge zu bieten und diese Farbenpracht wird deine Wohnung in einem anderen Licht erstrahlen. Gleichzeitig wirst du von einem tollen Duft begrüßt, wenn du deine Wohnung betrittst. Das erweckt doch direkt Frühlingsgefühle. Blumensträuße im Blumenladen sind meist sehr teuer, doch warum nicht einfach ein Wiesenstrauß mit Frühlingsblumen pflücken?

3) Frühlingsspaziergang
Wie wärs mit einem bewussten Frühlingsspaziergang durch die Natur? Atme tief ein & aus und versuche die Veränderung der Natur bewusst wahrzunehmen. Versuche wahrzunehmen was du riechen kannst, was du hören kannst und spüre wie der Winter weicht. Endlich ist es Frühling!

4) Aktiv werden durch tägliche Routinen 

Ein geregelter Tagesablauf wird dir helfen, besser und schneller in den neuen Tag zu starten! Du sparst zumal Zeit und Energie, da du keine neuen Entscheidungen treffen musst und gleichzeitig gibt es dir Sicherheit und garantiert Qualität. Lege dir doch eine Morgen- und Abendroutine zu. Das bedeutet zu einer bestimmten Zeit aufwachen, essen und zu Bett gehen. Eine morgendliche Sporteinheit wird dir einen extra Schub an Energie geben und du wirst dich noch wohler in deiner Haut fühlen!

5) Frühlings- Selfcare 

Nehm dir Zeit für Dich! Ein Frisörbesuch, eine Pediküre/Maniküre mit frühlingshafter Nagellackfarbe oder sich einfach in der Badewanne verwöhnen. Du willst dein Winterfell loswerden ohne das Hautirritationen und Juckreiz dich nerven? Dann nutze doch unsere nachhaltigen Hobel mit der reichhaltigen After Shave Lotion und erfreue dich auf glatte weiche Beine.
Selfcare lässt dich mit voller Energie und Selbstbewusstsein in den Frühling starten und gibt dir direkt ein schöneres Lebensgefühl! 

 

Hinterlasse ein Kommentar

* Erforderlich

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen